Seepark Lünen Horstmar, Strandkörbe Sicherheit in Lünen - Vorbeugen, Vernetzen, präventive Maßnahmen ergreifen Freie Wähler Lünen Einkaufshelfer zum Einsatz für Seniorenhilfe, Power-Shopping, Fun-Shopping Münsterstraße Lünen dunkel / hell. Licht bringen. Freie Wähler Lünen Rock 'n Roll: Kultur vielfältig unterstützen. Freie Wähler Lünen. Gabriele zum Buttel, Vorsitzende der Freien Wähler Lünen Familienfreundliche Politik in Lünen

Dieter Klecha am Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler

Am Samstag, 27. August 2016, ist das Bürgertelefon der Fraktion Piraten/Freie Wähler geschaltet. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Dieter Klecha (sachkundiger Bürger, Mitglied im Verwaltungsrat SAL und stellv. Mitglied im Seniorenbeirat) für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02306 9796390 erreichbar. Wünsche und Anregungen werden auch gerne per Email entgegen genommen: ratsfraktion@piraten-freie-waehler-luenen.de.

Haushaltsrede 2016

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung,
sehr geehrte Damen und Herren des Rates,

Bauchschmerzen, starke Bauchschmerzen, beschleichen mich angesichts des vorgelegten Haushaltsentwurfes für unsere Stadt.

Wo soll uns diese Politik noch hinführen?

Ca. 9 Mio. Euro fehlen in diesem Jahr. Das ist verdammt viel Geld.  Pro Einwohner sind das jedoch nur 103 Euro. Gerne würde ich einen Spendenaufruf starten – leider kann ich das nicht mit gutem Gewissen tun.

Warum das so ist? Weiterlesen

Marian Fuhrmann neuer stellvertretender Vorsitzender

Am 29. Feburar 2016 fand die Mitgliederversammlung der Freien Wähler Lünen e.V. statt. Bei den anstehenden Vorstandwahlen wurde Marian Fuhrmann zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Bei den weiteren Wahlen wurden Cornelia Eggenwirth und Dieter Klecha als Kassenprüfer gewählt.

Wir danken Marie Therese Grönewäller, Manfred Grigo und Bernd Lüger  für ihre geleistete Arbeit.

Das nächste Treffen der Freien Wähler findet, auch wegen der Osterferien, am 11. April 2016 statt.

Mtgliederversammlung Freie Wähler Lünen

Am Montag, 29. Februar 2016, 19.30 Uhr findet die jährliche Mitgliederversammlung der Freien Wähler statt.

Neben der Kassenprüfung und Entlastung des Vorstandes stehen Neuwahlen auf dem Programm.

Freie Wähler gegen Wiedereinführung einer Sperrklausel bei den Kommunalwahlen

Nach Ansicht der FREIEN WÄHLER im Rat der Stadt Lünen sowie im Kreistag Unna wird mit dem von der SPD und CDU vorgesehenen Gesetzesentwurf zur beabsichtigten Wiedereinführung einer Sperrklausel von 2,5 % bei der nächsten Kommunalwahl das Urteil des Landesverfassungsgerichtshofs aus dem Jahr 1999, das die 5 %-Sperrklausel für verfassungswidrig erklärt und aufgehoben hat, grob missachtet. Weiterlesen

Haushaltslage

Aus den Stellungnahmen zur Haushaltssituation in Lünen ergeben sich für die Freien Wähler einige Fragen/Denkansätze.

Grundsätzlich ist es richtig, dass ein Haushalt nicht von Zuweisungen des Landes abhängen sollte. Wir können uns daran erinnern, dass als die Steuereinnahmen sprudelten und die Schlüsselzuwendungen des Landes zurückgingen war eine ähnliche Problematik vorhanden und somit wieder ein Loch im Haushalt. Doch sind die Löcher im Lüner Haushalt nichts besonderes, seit den 1970er Jahren hat die öffentliche Hand mehr ausgegeben als eingenommen. Inzwischen ist die Stadt Lünen überschuldet und auch der letzte kleine Rest an Eigenkapital ist Ende des Jahres aufgebraucht!

Die Ausgaben müssen auf den Prüfstand gestellt und deren Finanzierung überdacht werden. Die unzureichende finanzielle Ausstattung der Kommunen und die Missachtung des Konnexitätsprinzips werden uns noch viele Jahre beschäftigten. Solange Bund und Land Aufgaben an die Städte übertragen, ohne für eine entsprechende Finanzierung zu sorgen, kann auch der Haushalt der Stadt Lünen nicht gesunden. Die landes- und bundesweit vertretenden Parteien sind hier gefordert einen entsprechenden Ausgleich einzufordern. Weiterlesen

Keine neuen Geschäfte im Hertie-Komplex

Freie Wähler Lünen bedauern Verschiebung in der Innenstadt

Erfreulich sind die Bemühungen des Bauvereins zur zukünftigen Vermietung des Gebäudes für die Freien Wähler Lünen. Allerdings findet mit der Bekanntgabe der zukünftigen Mieter leider nur eine Verschiebung innerhalb der Innenstadt statt. Der erhoffte „Schub“ mit neuen, attraktiven Geschäften im Hertie-Komplex scheint noch nicht in Sicht zu sein. „Durch die Umzüge von Volksbank, Kanne und Stolzenhoff in den Hertie-Komplex werden an anderen Standorten der Lüner Innenstadt Lücken gerissen, die so schnell nicht zu füllen sein werden“, erklärt Gabriele zum Buttel, Vorsitzende der Freien Wähler Lünen. Zudem ergibt sich eine Konzentration von Gastronomie-Betrieben um den Marktplatz. Weiterlesen

Haushaltsrede 2015

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
werte Ratskolleg*innen,
sehr geehrte Damen und Herren,

alle Jahre wieder gibt es Rituale in der Politik, die eigentlich überflüssig sind und wenig Erhellendes zu bieten haben.

So ist das auch mit den Haushaltsreden. Die Sprecher*innen der einzelnen Fraktionen treten, je nach Fraktionsstärke gewichtig, ans Rednerpult und tragen ihre Positionen zum Haushalt vor. Kommunale Haushaltsreden machen viel Arbeit, verbreiten nach kurzer Zeit eher Langeweile und sind dabei ohne wirklichen Nutzen. Weiterlesen

Jahresauftakt der Freien Wähler Lünen: Wählergemeinschaft sieht höhere Grundsteuer B kritisch

Bürgermeisterwahl und der Haushalt 2015 – Das waren die zentralen Themen der ersten Sitzung der Freien Wähler Lünen am vergangenen Montag (12.1.).

„Wir haben uns im Bezug auf die Bürgermeisterwahl darauf verständigt, die Entscheidungen der großen Parteien abzuwarten“, sagt Gabriele zum Buttel, Vorsitzende der Freien Wähler und Ratsmitglied. Einen Bürgermeisterkandidaten aus den Reihen der Wählergemeinschaft wird es nicht geben.

Im Haushaltsentwurf 2015 sehen die Freien Wähler einige Schwachstellen. „Wir stehen einer Erhöhung der Grundsteuer B kritisch gegenüber“, sagt zum Buttel. Die Freien Wähler erwarten vom Kämmerer weitere Vorschläge für Einsparungen. „Wenn die Verwaltung aus dem Innenblick keine Einsparmöglichkeiten mehr sieht, dann braucht sie Hilfe von einem externen Berater“, sagt zum Buttel. Die Freien Wähler wünschen sich, dass der städtische Haushalt von einer großen und erfahrenen Beratungsgesellschaft geprüft wird.

Aktiv bleibt die Wählergemeinschaft auch im neuen Jahr. Im Rahmen der „Stadtteilspaziergänge“ besuchen die Freien Wähler am 28. Februar Alstedde. „Wir freuen uns, wenn Alstedder Bürger uns bereits jetzt über ihre Lieblingsorte, Orte mit Geschichte oder Problemstellen in Alstedde informieren, damit wir den Spaziergang entsprechend planen können“, sagt zum Buttel.

Spaziergang durch Lünen-Süd: Freie Wähler laden ein

Zu einem Spaziergang durch Lünen-Süd laden die Freien Wähler Lünen für Samstag, 22. November, um 14 Uhr ein. Treffpunkt ist auf der Bebelstraße in Höhe von Glas Ohly. Die Wählergemeinschaft möchte die schönen und historischen Orte des Stadtteils in den Mittelpunkt stellen. Ziel ist es, den Ortsteil noch besser kennen zu lernen. „Wir würden uns freuen, sowohl mit echten Lünen-Südern als mit Bewohnern anderer Ortsteile durch Lünen-Süd zu spazieren und ihre Stadtteil-Geschichten zu hören“, sagt Gabriele zum Buttel, Vorsitzende der Freien Wähler, im Vorfeld der Veranstaltung.

nächste Termine

  • 03.09.2016 |
    Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler
    » mehr lesen «
  • 05.09.2016 @ 19:30 |
    Fraktionssitzung Piraten/Freie Wähler
    » mehr lesen «
  • 19.09.2016 @ 19:30 |
    Fraktionssitzung Piraten/Freie Wähler
    » mehr lesen «
  • 04.10.2016 @ 19:30 |
    Treffen Freie Wähler Lünen
    » mehr lesen «
  • 07.11.2016 @ 19:30 |
    Fraktionssitzung Piraten/Freie Wähler
    » mehr lesen «