UWG Freie Wähler Lünen kürzen ihren Namen:

Wählergemeinschaft unterstreicht Nähe zum Landesverband

Pünktlich zum Start der neuen Ratsperiode hat sich die UWG Freie Wähler Lünen umbenannt: Freie Wähler Lünen lautet der neue, prägnante Name der Wählergemeinschaft. „Wir unterstreichen mit der Neuerung unsere Zugehörigkeit zum Kreis- sowie zum Landesverband der Freien Wähler“, sagt Gabriele zum Buttel, 1. Vorsitzende der Freien Wähler Lünen. Für die kommenden sechs Jahre haben sich die Freien Wähler Lünen mit der Piratenpartei zur Fraktion Piraten/Freie Wähler Lünen zusammengeschlossen. „Die ersten Wochen der Fraktionsarbeit haben bereits gezeigt, dass wir zielorientiert zusammenarbeiten können“, erklärt zum Buttel. Den Fraktionsvorsitz teilen sich zum Buttel und Ralf Schaefer, Ratsmitglied der Piratenpartei, im jährlichen Wechsel. Zunächst hat Schaefer den Fraktionsvorsitz bis zum 30. Juni 2015 inne.