Neue Fahrbahnmarkierung auf Theaterparkplatz:

Gabriele zum Buttel lobt Stadt Lünen

Mitgedacht und klasse gemacht! Die neuen Farbahnmarkierungen auf dem Theaterparkplatz unserer Stadt vereinfacht das Parken enorm. Durch die neue Verkehrsführung sind großzügige Kurven und leicht zugängliche Parkplätze entstanden. Darüber hinaus hat die Stadt die Wegführung sinnvoll optimiert. Dies zeigt mir: Wir haben kompetente Köpfe in unserer Stadtverwaltung. Ich wünsche mir, dass selbige Köpfe bald die Verkehrsführung an der Kreuzung Kamener Straße/Kurt-Schumacher-Straße Straße in Angriff nehmen. Hier staut sich der Verkehr für Rechtsabbieger aus Richtung Beckinghausen zu Stoßzeiten enorm. Um mit den Worten Heraklits zu sprechen: „Alles fließt“. Vielleicht bald auch der Lüner Verkehr?