Seepark Lünen Horstmar, Strandkörbe Sicherheit in Lünen - Vorbeugen, Vernetzen, präventive Maßnahmen ergreifen Freie Wähler Lünen Einkaufshelfer zum Einsatz für Seniorenhilfe, Power-Shopping, Fun-Shopping Münsterstraße Lünen dunkel / hell. Licht bringen. Freie Wähler Lünen Rock 'n Roll: Kultur vielfältig unterstützen. Freie Wähler Lünen. Gabriele zum Buttel, Vorsitzende der Freien Wähler Lünen Familienfreundliche Politik in Lünen

Umwelt und Natur

Lünen hat als größte Stadt im Kreis gleichzeitig die höchste Einwohnerdichte je Quadratkilo­meter. Deshalb ist die Erhaltung der bestehenden Freiräume für uns besonders wichtig.

Umwelt und Natur im Einklang mit Mensch und Wirtschaft ist unser Leitbild im Wahlprogramm.

  • Wir setzen uns dafür ein, dass in Lünen die Luftqualität verbessert wird. Wir sind gegen die Ansiedlung weiterer großindustrieller Anlagen, die die Luftqualität zunehmend belasten. Um eine Verbesserung zu erreichen, muss ein Luftreinhalteplan auf den Weg gebracht werden.
  • Die Lebensbedingungen einiger Organismen werden durch das Stadtklima begünstigt. Wenn allerdings die verbliebenen Freiflächen in Lünen weiterhin bebaut werden, muss wohl von einem drastischen Lebensraumverlust für viele heimische Arten gesprochen werden. Dies gilt es mit allen Mitteln zu verhindern.
  • Die vorhandenen Wald- und Naturflächen sollen erhalten bleiben. Die Erhaltung ist essentiell für das Wohlergehen der Bürgerinnen und Bürger und macht unsere Stadt lebenswerter. Dafür steht die UWG.
  • Durch die Restrukturierung der Pflege von Parkanlagen und öffentlichen Grünflächen können diese renaturiert und so aufgewertet werden. Die Natur benötigt Refugien zur Entwicklung. Die häufig zu intensiven Pflegemaßnahmen an den Grünanlagen begrenzen den innerstädtischen Naturraum.
  • Der nichtmotorisierte Verkehr sollte durch eine auf ihn ausgerichtete Infrastruktur ge­währleistet sein. Wir wollen den Ausbau des Radwegenetzes in Lünen. Andere be­gleitende Maßnahmen sind ebenfalls erforderlich. Hier sind auch Unternehmen in Lünen gefragt, ihre Mitarbeiter aus näherer Umgebung zum Fahrrad fahren zu motivieren, z.B. im Rahmen einer Gesundheitsprävention.
Umwelt und Natur – mit fachlicher
Unterstützung durch Christian Streppel

nächste Termine

  • 23.09.2017 @ 10:00 - 12:00 |
    Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler
    » mehr lesen «
  • 25.09.2017 @ 19:30 |
    Fraktionssitzung
    » mehr lesen «
  • 30.09.2017 @ 10:00 - 12:00 |
    Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler
    » mehr lesen «
  • 09.10.2017 @ 19:30 |
    Fraktionssitzung
    » mehr lesen «
  • 16.10.2017 @ 19:30 |
    Treffen Freie Wähler
    » mehr lesen «