Ratsfraktionen formulieren Erklärung zur „STEAG-Fläche“

Die im Rat der Stadt Lünen vertretenen Fraktionen haben in der Sitzung des Rates am Donnerstag, 25. Juni, eine gemeinsame Erklärung zur Entwicklung des „STEAG-Geländes“ an der Moltkestraße verabschiedet.

v. l. n. r.: Eckhard Kneisel (B’90/Die Grünen), Hans-Peter Bludau (BGL), Prof. Johannes Hofnagel (GFL), Dr. Roland Giller (FDP), Michael Haustein (SPD), Gabriele zum Buttel (Piraten/Freie Wähler), Christopf Tölle (CDU), Mustafa Kurt (Die Linke)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen