Ratsfraktionen formulieren Erklärung zur „STEAG-Fläche“

Die im Rat der Stadt Lünen vertretenen Fraktionen haben in der Sitzung des Rates am Donnerstag, 25. Juni, eine gemeinsame Erklärung zur Entwicklung des „STEAG-Geländes“ an der Moltkestraße verabschiedet.

v. l. n. r.: Eckhard Kneisel (B’90/Die Grünen), Hans-Peter Bludau (BGL), Prof. Johannes Hofnagel (GFL), Dr. Roland Giller (FDP), Michael Haustein (SPD), Gabriele zum Buttel (Piraten/Freie Wähler), Christopf Tölle (CDU), Mustafa Kurt (Die Linke)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen